Finanzcoach

für langfristigen Vermögensaufbau

Musterdepot

Wikifolio - "MoneyMonkey-Stockpicker"

Blogbeiträge

zu den aktuellen Blogbeiträgen

MoneyMonkey-TV

YouTube - Kanal

Mit MoneyMonkey.de hast du deinen Mentor für einen langfristigen Vermögensaufbau gefunden. Folge unseren Blogbeiträgen, Ratgebern und Investitionsalternativen für deine ersten Schritte in eine finanzielle Gelassenheit.

MoneyMonkey.de
MoneyMonkey.de

Grundlagen

Wie funktioniert unser heutiges Finanzsystem?

Was ist Kapital?
Wie hat sich der Kapitalbegriff entwickelt?
Wie hat sich Geld etabliert?
Was ist Geld eigentlich?
Woher kommt der Zins?
Gab es erst Geld oder Zinsen…?
Dein Basiswissen

Kennst du die Grundlagen unseres heutigen Finanzsystems? Woher kommt eigentlich unser Geld und was ist das Geld eigentlich Wert? Wie hat sich unser System des Kapitalismus entwickelt und wer profitiert davon wirklich? Alles redet über die Kryptowährungen und dem Start in ein neues Finanzzeitalter. Doch wie funktionieren Krypton-Währungen und was hat dies mit Blockchain-Technologien zu tun? Dieses und viele weitere Themen werde ich auf diesem Blog mit euch erörtern. Beschreite mit mir den Weg der finanziellen Bildung und baue dir Schritt für Schritt deine Expertise im modernen Finanzwesen auf. Somit legst du die Grundlagen für deine finanzielle Gelassenheit.

Finanzen
Warum nützt uns die Steuer?
Wer zahlt eigentlich was?

Was ist Profit?
Wem dient Profit?

Am Produktionskapital beteiligen?
Was sind Wertpapiere?

Das Geld, das man besitzt, ist das Mittel zur Freiheit, dasjenige dem man nachjagt, das Mittel zur Knechtschaft.

Jean-Jacques Rousseau
MoneyMonkey.de

Ratgeber im Umgang mit Kapital

Erlerne die notwendigen Grundlagen im Umgang mit deinem Kapital!

du lernst...
Buch-Mentor
MoneyMonkey-Finanzen

Finanzen

Bereit für deinen Vermögensaufbau?

Dein Finanz- Workout
Lege die Grundlagen für deinen Vermögensaufbau
Start
Finanzplan
Die ersten Schritte zum Vermögensaufbau
Start
Voriger
Nächster

Die neue Quelle der Macht ist nicht mehr Geld in der Hand von wenigen, sondern Information in den Händen von vielen.

John Naisbitt

aktuelle Beiträge

MoneyMonkey.de